über den Pandanachwuchs in Schönbrunn
11/27/2013

Fink & Star

von Karl Hohenlohe

Es gibt eine einzige Gruppierung, die in der Gunst des Publikums noch höher steht als die Pandas: die Kinder der Pandas.

Karl Hohenlohe | über den Pandanachwuchs in Schönbrunn

Der Weg vom Panda zur Kokotte dauert nur 41 Zeilen.

Diese Kolumne lebt von den Berühmtheiten. Wie sie welche werden, verglühen und der Vergessenheit anheimfallen. In allen Bereichen gibt es Stars, im Sport, in der Mathematik, im Schach, in Schönbrunn.

Die Prominenten in den Zoos sind die Pandas, durchaus mit Justin Bieber, Frau Lady Gaga und Herrn Gabalier zu vergleichen. Die Menschen stürmen vor die Gehege der Pandas, streiten sich um die besten Aussichtsplätze und wenn dann ein Panda mit der Pranke winkt, gehen sie glücklich nach Hause.

Die Pandas sind bei der Bevölkerung sehr beliebt, nicht aber bei den anderen Zoobewohnern. Insbesondere die Dingos, die Kaukasus-Finken und Zebras neiden ihnen den Erfolg und bellen, zirpen, wiehern wütend, wenn der Panda seinen Anhängern winkt.

Es gibt eine einzige Gruppierung, die in der Gunst des Publikums noch höher steht als die Pandas: die Kinder der Pandas. In Schönbrunn sorgt ein Nachwuchs gerade für Ohnmachtsanfälle und Jubelorkane – wenn er sich zeigt. Das Wichtigste im Leben eines Stars – das hat der kleine, noch namenlose Panda bereits erkannt – ist der rare Kontakt mit den Fans.

Noch hat er sich nie ganz gezeigt, ein Ohr, Pratze, Schwanz, ein Mal ein dunkles Auge, das war’s und hat die Fantasie der Fans ins Unermessliche gesteigert.

Das ist das Geheimnis von Marlene Dietrich, die sich den Schwärmern ganz entzog, aber auch der Kurtisanen, die sich, der Erotik dienend, selten ganz entblößt gezeigt haben sollen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.