Meinung | Kolumnen | chaos DE LUXE
25.11.2017

Big Bang

Licht im Erkenntnis-Abteil meines Hirns.

Muss ich bei der Facebook-Weihnachtstafel-Competition tatsächlich um einen Startplatz ersuchen?

Polly Adler | über den Weihnachtswahnsinn

Wahnsinn ist laut Einstein, wenn Menschen immer wieder das gleiche machen und sich davon jedes Mal unterschiedliche Ergebnisse erwarten. So wie Weihnachten eben. Gelassen hatte einer der „Big Bang Theory“-Jungs den Satz ausgesprochen, der das Erkenntnis-Abteil meines Hirns in gleißendem Licht erstrahlen ließ. Danke, Nerd! Wo steht denn geschrieben, dass ich am 22. Dezember mit glühender Kreditkarte panikkaufend durch die Russen-Meile hetzen muss, um mich für die Materialschlacht unter dem Baum mit Sinnlosigkeiten wie nach Klosprays riechenden Duftkerzen hochzurüsten. Gibt es eine gesetzliche Verpflichtung, die Tage davor klebrige Heißgetränke bei Minustemperaturen zu schlürfen, um sich für die schier endlosen Smalltalk-Marathons („Und wo seid ihr am 24.?“ – „Ganz gemütlich bei uns ...“) hochzujazzen? Haben eigentlich alle Männer von ihren Müttern im Kommandoton ins Ohr geflüstert bekommen, dass um diese Jahreszeit Krawatten-mit-originellen-Rentier-Motiven-Zwang herrscht? Generell gilt die Formel: je origineller die Krawatte, desto langweiliger der dazugehörige Mann. Muss ich bei der Facebook-Weihnachtstafel-Competition tatsächlich um einen Startplatz ersuchen? Warum nicht die Posting-Streberinnen ignorieren? Und knallhart die neue Bescheidenheit zum Trend erklären, indem man Eintopf auf grober Jute reicht anstatt sich mit Ottolenghi-Zaubereien den Tag zu versauen? Vor dem Heiligen Abend einfach ein paar Rescue-Drops einwerfen, um der alljährlichen Mutter-Diskussion, dass man durch das Abspulen der Xmas-Schnulzen von Aaron Neville und Elvis sich der totalen kulturellen Amerikanisierung unterwerfe, mit souveräner Gelassenheit zu begegnen? Wie willst du Gott zum Lachen bringen? – Indem du Pläne machst. Andererseits: Wenn man keine Vorsätze hat, kann man sie auch nicht über den Haufen werfen!Tipp: Pollys Weihnachts-Special mit Maria Happel, Andrea Händler und Petra Morzé am 3. 12. im Wiener Rabenhof.www.pollyadler.at polly.adler@kurier.at