Meinung
09/17/2019

Eine wohltuende Portion Alarmismus

Für einen Beamten-Verteidigungsminister ist Thomas Starlinger ziemlich laut.

von Christoph Schwarz

Zurückhaltung ist seine Sache nicht. Für einen, der ins Amt gehoben wurde, um zu verwalten, ist Beamten-Verteidigungsminister Thomas Starlinger sogar ausnehmend laut. Das Heer sei bankrott, trommelt Starlinger. Das haben zwar auch vor ihm schon viele getan. Starlinger ist aber einer der wenigen, die gehört werden.