© KURIER

Meinung
09/16/2019

Brandbeschleunigung im Nahen Osten

Im Konflikt zwischen Iran und Saudi-Arabien wird gerne schwarz-weiß gemalt - und gezündelt. Vor allem von US-Präsident Trump

von Andreas Schwarz

In Saudi-Arabien ist eine der wichtigsten Ölproduktionsstätten der Welt durch Drohnenangriffe teilweise zerstört worden. Die Houthi-Rebellen im Jemen sagen, sie waren es. Riad glaubt so wie Washington, dass der alte Erzfeind Iran dahinter steckt.