Inspektor Gadget

Frei nach Konrad - was interessiert mich mein Geschwätz von gestern? - Adenauer, will ich jetzt ganz dringend ein iPhone haben!

An dieser Stelle vor einigen Wochen war ich noch darüber erschrocken, was das Apple-Handy alles über einen weiß. Jetzt find ich's klasse. Ein frivoler Pfiff kommt meist von Männern über dem besten Alter. Bis jetzt! Nun könnte es das neue Erkennungszeichen für iPhone-Besitzer werden. Eine neue App schenkt einem wahnsinnig viel Lebenszeit: Nämlich die, die man nicht mehr mit dem Handysuchen vergeudet. Wie das funktioniert? Ein kurzer Pfiff und das Handy meldet sich zurück. Mit gutem Gewissen kann ich behaupten, dass ich die Funktionstüchtigkeit aufs Penibelste getestet habe. Wir haben Verstecken gespielt: unter Decken, am Ende des Gangs, ganz unten in der Handtasche - nach jedem Pfiff gab es verlässlich Antwort. Großartig! Wenn das jetzt noch mit Schlüsseln und Brillen klappen würde, ich würde vor Glück nur noch pfeifen ... Gefunden wird die App unter "Wo ist mein Handy?" im Store, Kosten: 79 Cent.

Erstellt am 05.12.2011