© Operation Allies Refuge/US MARINES

Kurz & Verständlich
08/31/2021

USA beendeten Militäreinsatz in Afghanistan endgültig

Die Taliban erklärten, dass sie gute Beziehungen zu den USA und der ganzen Welt haben wollen.

Der Einsatz des US-Militärs in Afghanistan ist nun endgültig zu Ende. In der Nacht von Montag auf Dienstag flog das letzte US-Militärflugzeug aus der afghanischen Hauptstadt Kabul ab. Nun kontrollieren die Taliban den Flughafen von Kabul. Die USA haben auch ihre Botschaft in Kabul geschlossen. Die Taliban erklärten, dass sie gute Beziehungen zu den USA und der ganzen Welt haben wollen.

Die USA hatten in Afghanistan 20 Jahre lang Krieg geführt. Sie kämpften gegen die Terror-Organisation Al-Kaida und gegen die islamistischen Taliban-Rebellen. Vor rund 2 Wochen eroberten die Taliban Kabul und übernahmen die Macht in Afghanistan.

Mehr dazu lesen Sie auch unter:

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

USA beendeten Militäreinsatz in Afghanistan endgültig | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat