++ THEMENBILD ++ CORONA: INTENSIVSTATION / COVID-STATION / INTENSIVBETTEN

© APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER

Kurz & Verständlich

Mehr als 300 Patienten wegen Corona auf Intensiv-Stationen

Damit wird der Stufenplan der Regierung aktiv. Mit 8. November tritt die Stufe 2 des Plans in Kraft.

11/02/2021, 04:39 PM

In Ă–sterreich sind mehr als 300 Menschen schwer an dem Corona-Virus erkrankt. Sie sind so schwer krank, dass sie auf der Intensiv-Station liegen. Seit Montag kamen 25 Menschen auf die Intensiv-Station. Es sind nun insgesamt 317 Patienten dort.

Damit wird der Stufenplan der Regierung aktiv. Mit 8. November tritt die Stufe 2 des Plans in Kraft. In der Nacht-Gastronomie und bei Veranstaltungen mit mehr als 500 Personen gilt damit kĂĽnftig 2G. Das heiĂźt, man muss geimpft oder genesen sein. Ein negativer Test genĂĽgt nicht mehr.

Mehr dazu lesen Sie auch unter:

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Mehr als 300 Patienten wegen Corona auf Intensiv-Stationen | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat