JAZZ FEST WIEN: SNARKY PUPPY

© APA/HERBERT NEUBAUER / HERBERT NEUBAUER

Kurz & verständlich
04/19/2022

Jazz Fest Wien findet heuer nicht statt

Der Grund für die Absage ist die Corona-Krise.

In den Corona-Jahren 2020 und 2021 ist das Jazz Fest Wien ausgefallen. Heuer hätte es am 23. Juni stattfinden sollen. Aber das Jazz Fest Wien wurde auch dieses Jahr abgesagt. Normalerweise kommen viele berühmte Jazz-Musiker zu dem Jazz Fest Wien. Zum Beispiel Herbie Hancock, Paolo Conte oder Bobby McFerrin. Sie treten dann sogar auch in der Wiener Staatsoper auf.

Der Grund für die Absage ist die Corona-Krise. Das haben die Veranstalter auf der Internet-Seite von dem Jazz Fest bekannt gegeben.

+++ Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind Menschen mit Leseschwächen. +++

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare