© APA/AFP/DAVID MCNEW

Kurz & Verständlich
08/01/2022

Größter Waldbrand in Kalifornien in dieser Brandsaison

Durch anhaltende Trockenheit, Hitze und starke Winde wurde das "McKinney Fire" immer weiter angefacht.

Im US-Bundesstaat Kalifornien wütet seit Freitag ein riesiges Feuer. Das Feuer dort hat den Namen "McKinney Fire". Es entwickelte sich inzwischen zum größten Waldbrand in Kalifornien in dieser Brandsaison. Mehr als 20.000 Hektar Wald wurden bereits vernichtet. 2.000 Menschen wurden aufgefordert, sich in Sicherheit zu bringen.

Rund 650 Feuerwehrleute kämpften am Montag gegen das Feuer an. Durch anhaltende Trockenheit, Hitze und starke Winde wurde das "McKinney Fire" immer weiter angefacht.

*Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie auch hier:

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare