STEIERMARK: MORDALARM BEI GRAZ

© APA/ERWIN SCHERIAU / ERWIN SCHERIAU

Kurz & verständlich

Frau tot in Haus in der Steiermark aufgefunden

Ein 30 Jahre alter Mann wachte auf und fand seine 33 Jahre alte Freundin leblos neben sich.

03/13/2023, 04:52 PM

Am Sonntag wurde die Polizei zu einem Haus in der Nähe von Graz gerufen. Ein 30 Jahre alter Mann wachte auf und fand seine 33 Jahre alte Freundin leblos neben sich. Daraufhin rief der Mann selbst die Polizei an.

Der Mann sagte, er und seine Freundin hätten viel Alkohol getrunken. Danach kann er sich aber an nichts mehr erinnern. Auch nicht, ob es eventuell einen Streit gab. Die Polizei nahm den Mann fest. Bei der Untersuchung der toten Frau stieß man nämlich auf mehrere Verletzungen. Man verdächtigt den 33-jährigen Mann, seine Freundin getötet zu haben.

+++ Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind Menschen mit Leseschwächen. +++

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Frau tot in Haus in der Steiermark aufgefunden | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat