© EPA/GEORGI LICOVSKI

Mehr Platz
10/18/2021

Duell der zwei großen Parteien bei Kommunalwahlen in Nordmazedonien

Der Bürgermeister der Hauptstadt Skopje wird wohl erst in der Stichwahl bestimmt werden.

Die Kommunalwahlen in Nordmazedonien haben am Sonntag erneut das Kopf-an-Kopf-Rennen der zwei landesweit führenden Parteien, der regierenden Sozialdemokraten (SDSM) und der nationalkonservativen VMRO-DPMNE, bestätigt. In Erwartung offizieller Wahlresultate zeigten sich beide Parteien zufrieden. Die Wahlteilnahme lag laut der staatlichen Wahlkommission bei knapp 49 Prozent.

Laut den von der staatlichen Wahlkommission am Montag in der Früh veröffentlichten Resultaten, auf die sich Medien in Skopje beriefen, wird der Bürgermeister der Hauptstadt Skopje erst in der Stichwahl bestimmt werden. Nach der Auszählung von knapp 70 Prozent der Stimmen in Skopje führt die Bürgermeisterkandidatin der VMRO-DPMNE Daniela Arsovska knapp 3.000 Stimmen vor Amtsinhaber Petre Silegov (SDSM). Die Entscheidung über den neuen Bürgermeister wird in zwei Wochen in der Stichwahl fallen.

"Sieg des Volkes"

Laut Wahlkommission wurden bisher die Stimmzettel in 64 von 80 Gemeinden ausgezählt. 16 Gemeinden gewann die VMRO-DPMNE den Bürgermeisterposten, in neun die SDSM. In weiteren vier Gemeinden siegten andere Kandidaten, in 38 Gemeinden kommt es laut vorläufigen Wahlresultaten zu einer Stichwahl.

In Erwartung von offiziellen Wahlresultaten sprach VMRO-DPMNE-Chef Hristijan Mickoski bereits am Sonntagabend von einem "Sieg des Volkes". Seine Partei habe in 20 von insgesamt 80 Gemeinden gesiegt, in etwa 50 Gemeinden werde sie die Mehrheit der Gemeinderatsmitglieder stellen, zeigte er sich überzeugt. Premier Zoran Zaev sagte, die Sozialdemokraten hätten in mehr als 30 Gemeinden gesiegt oder sich einen klaren Vorsprung vor der VMRO-DPMNE gesichert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.