© REUTERS

Mehr Platz
08/05/2021

Krankenschwester verabreichte versehentlich Grippe- statt Corona-Impfung

In der bosnischen Stadt Doboj griff eine erfahrene Krankenschwester zu den falschen Dosen.

von Mirad Odobasic

Ein schlimmer Fauxpas einer Krankenschwester sorgt in Bosnien-Herzegowina für Gesprächsstoff. Wie die Landesmedien übereinstimmend berichten, verabreichte die Frau mit mehrjähriger Berufserfahrung in der kleinen Stadt Doboj statt des Corona-Impfstoffs Sinopharm eine Impfung für die saisonale Grippe namens Vaxigrip. 

Zu dem Vorfall kam es vergangene Woche. Von dem Versehen der Medizinerin sind acht Personen betroffen. M. P. habe ihren Fehler selbst festgestellt und ihn ihren Vorgesetzten gemeldet. Der Impfprozess sei danach umgehend gestoppt worden, heißt es seitens des Krankenhauses. Der Vorfall wurde den zuständigen Behörden gemeldet, die Mitarbeiterin vorerst suspendiert.

Falsche Dosen erwischt

"Die Ärzte haben umgehend Kontakt zu den Betroffenen aufgenommen. Sie haben sie mit der Wirkung des Grippe-Impfstoffs vertraut gemacht und ihnen erklärt, dass seine Verabreichung keine Gefahr für ihre Gesundheit darstellt", heißt es in einer Stellungnahme des Krankenhauses. 

Die betroffenen Bürger haben demnach am vergangenen Freitag dem Aufruf der lokalen Behörden zu einer Impfaktion ohne vereinbarten Termin Folge geleistet. Die acht Menschen haben nicht erahnen können, dass die Krankenschwester im Kühlschrank zu falschen Dosen greifen würde. Den Fehler habe sie übrigens bereits selbst gestanden.

Schleppender Impfprozess

Bosnien und Herzegowina hinkt beim Impfen gewaltig hinter den anderen Ländern aus der Region hinterher. Es wird geschätzt, dass bisher nicht mehr als 10 Prozent der 3,5 Millionen Einwohner eine Corona-Impfung erhalten haben.

Der Grund dafür ist die mangelhafte Koordination zwischen den Landesbehörden sowie den Behörden der beiden Entitäten (Föderation und Republika Srpska), die für den Gesundheitssektor zuständig sind. Zudem haben bislang zahlreiche Korruptionsaffären sowie das schwächelnde System Covax, das für die internationale Verteilung des Impfstoffs verantwortlich ist, die Beschaffung der dringend nötigen Vakzinen verhindert.

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.