++ THEMENBILD ++ CORONA: OST-LOCKDOWN

© APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER

Kurz & VerstÀndlich
06/10/2021

Ab sofort gelten gelockerte Corona-Regel

Wenn man in Lokale, zu Kultur-Veranstaltungen oder in Sport-Einrichtungen gehen will, gilt aber weiter die 3-G-Regel.

Mit Donnerstag gelten in Österreich lockerere Corona-Regeln. Die Sperrstunde in Lokalen ist nun von 22.00 Uhr auf Mitternacht ausgeweitet worden. In Lokalen dĂŒrfen auch wieder mehr Menschen zusammen sitzen, sowie auch in GeschĂ€ften, beim Sport und in Museen.

Es gibt es keine Masken-Pflicht im Freien mehr. Kellner in Lokalen mĂŒssen aber weiterhin draußen eine Maske tragen. In InnenrĂ€umen gilt weiterhin die Maskenpflicht. Außerdem wurde der Sicherheitsabstand verkleinert. Statt 2 Metern gilt nun wieder ein Meter Sicherheitsabstand.

Wenn man in Lokale, zu Kultur-Veranstaltungen oder in Sport-Einrichtungen gehen will, gilt aber die 3-G-Regel. Man muss geimpft, getestet oder genesen sein.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare