Österreichs schwerster Kürbis heißt "Bluza"

© APA - Austria Presse Agentur

Lifestyle
10/05/2020

Österreichs schwerster Kürbis wiegt 735,7 Kilo

Jugendzentrum Berndorf setzte sich gegen 30 Kontrahenten durch - Über acht Tonnen Kürbisse kamen auf die Waage

Stolze 735,7 Kilogramm bringt Österreichs schwerster Kürbis auf die Waage: Der gewaltige „Bluza“ sicherte am Wochenende bei der bereits zehnten Auflage der Österreichischen Riesenkürbisstaatsmeisterschaft auf der Garten Tulln dem Jugendzentrum Berndorf neben dem Staatsmeistertitel auch noch einen neuen österreichischen Rekord.
Insgesamt kamen laut den Veranstaltern 8,3 Tonnen Kürbisse auf die Waage.

Der Zweitschwerste

Auf Rang zwei landete der Vorjahressieger Franz Mathias aus Oberkreuzstetten im Bezirk Mistelbach. Sein Kürbis wog satte 593 Kilogramm. Das Siegerpodest komplettierte Friedrich Melka vom Riederberg mit einem 568,5 Kilogramm schweren „Bluza“.

Aufgrund des Covid-19 Veranstaltungskonzepts wurde die Riesenkürbisstaatsmeisterschaft heuer ohne Besucher durchgeführt. Die Garten Tulln hat bis 26. Oktober ihre Tore geöffnet. Dabei dreht sich alles um herbstlichen Genuss mit Wein und Nuss.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.