Sponsored Content
04.04.2018

Conchita bei der Eröffnung des IMLAUER HOTEL PITTER am 26. Mai

Wie Phönix aus der Asche: Das IMLAUER HOTEL PITTER feiert die Einweihung und Fertigstellung des geschichtsträchtigen Hauses. Jetzt Pakete buchen!

Beginn einer neuen Ära für das IMLAUER HOTEL PITTER mit Club-Konzert von Conchita

Mit „Rise like a Phoenix“ stieg die Kunstfigur des österreichischen Sängers Tom Neuwirth 2014 als Conchita aus der Asche. Ebenfalls „aus der Asche“ steigt das Salzburger Traditionshotel PITTER.

„Alle Umbau- und Renovierungsarbeiten sind jetzt nach gut fünf Jahren abgeschlossen. Mit der Generalsanierung aller 192 Zimmer, dem Neubau des Veranstaltungsbereichs sowie einer ganz neuen Fassade erstrahlt das HOTEL PITTER ab Mai 2018 im neuen Glanz", zeigt sich Hotelier Georg Imlauer stolz.

Highlights: Tag der offenen Tür und exklusives Privatkonzert mit Conchita

Am 25. Mai stehen allen Salzburgern und Interessierten die Türen des IMLAUER HOTEL PITTER offen. Gezeigt wird, wie eng es mit der Tourismus-Geschichte Salzburgs verknüpft ist. In Zusammenarbeit mit Fahr(t)raum Mattsee und BMW i werden die Veranstalter auch einen Auto-Corso vorfahren lassen.

Der Star bei der ersten Pitter Star Night am 26.Mai: Keine Geringere als Conchita! Familie Imlauer konnte Conchita für ein exklusives Clubkonzert in familiärer Atmosphäre mit nur 350 Gästen gewinnen. "Wir wollen damit die Offenheit unseres Hauses zeigen und dass es immer möglich ist, wie Phönix aus der Asche zu steigen."

Sichern Sie sich jetzt die Pakete für die erste Pitter Star Night mit Conchita

Pitter Star Night Paket
Dieses Paket beinhaltet zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück, VIP-Check-In, Überraschungsgeschenk, Champagner-Empfang, Clubkonzert mit Conchita, 5-Gang-Gala-Menü im IMLAUER Sky Restaurant. Ab 490 Euro pro Person. Gleich buchen!

Dinner & Concert Paket
Clubkonzert mit Conchita, 4-Gang-Menü im PitterKeller, Champagner-Empfang. 250 Euro pro Person. Gleich buchen!

Conchita im Imlauer Hotel Pitter in Salzburg

Über das IMLAUER HOTEL PITTER

Der touristische Aufschwung gegen Ende des 19. Jahrhunderts, Um- und Ausbauten, interessante Gäste und Anekdoten prägen die Geschichte des Hotels PITTER. Zum Jahreswechsel verabschiedete man sich von der Hotelkette Crowne Plaza und segelt nun unter eigener IMLAUER-Flagge. Die Familie Imlauer führt das Hotel seit 2007.

Die Historiker DDr. Gerhard Ammerer und Dr. Harald Waitzbauer haben die ereignisreiche Geschichte des Hauses, das von der Bierhalle zum Luxushotel aufstieg, als Chronik herausgegeben. 

„Die Menschen, die in den vergangenen 150 Jahren im HOTEL PITTER ein und aus gegangen sind, sind Teil der Geschichte des Hauses. Heute füllen meine Familie, unsere Mitarbeiter und unsere Gäste das Hotel mit Leben und schreiben jeden Tag weiter an dessen Chronik", so Hotelier Georg Imlauer.