Leben
06.03.2017

Weibliche Crew: Air India will Rekord aufstellen

Die Airline fliegt mit einer rein weiblichen Besatzung um die Welt. Nach Entlassung übergewichtiger Stewardessen strebt sie einen Imagewandel an.

Air India hofft auf eine Eintragung in das Guinness-Buch der Rekorde. Als erste Fluglinie weltweit habe Air India mit einer rein weiblichen Besatzung den Globus umrundet, sagte ein Unternehmenssprecher.

Negativ-Schlagzeilen für Air India

Die Boeing 777 sei in der vergangenen Woche von Neu Delhi nach San Francisco und zurück geflogen, dabei seien alle an dem Flug Beteiligten - vom Check-in über die Piloten bis zur Kabinenbesatzung - Frauen gewesen, sagte der Sprecher. Anlässlich des Internationalen Frauentags am Mittwoch will die Airline in dieser Woche weitere Flüge mit rein weiblicher Besatzung anbieten. Vor Jahren hatte Air India für Negativ-Schlagzeilen gesorgt, weil sie übergewichtige Stewardessen gefeuert hatte. Seitdem bemüht sich die Fluglinie um ein frauenfreundlicheres Image.