Auch im neuen Jahr machen sich Singles auf die Suche nach einem Partner.

© Getty Images/iStockphoto/tommaso79/iStockphoto

Leben
01/06/2019

Warum die Chancen auf ein Date am 6. Jänner besonders hoch sind

Am ersten Sonntag im neuen Jahr werden Dating-Apps besonders häufig genutzt.

Der Jahresbeginn ist für viele Menschen ein guter Moment, um Vorsätze für die Zukunft zu fassen oder einen Neuanfang zu wagen. Während die einen mit dem Rauchen aufhören oder sich gesünder ernähren wollen, setzen es sich andere zum Ziel, der Liebe eine neue Chance zu geben.

In puncto Online-Dating ist das auch anhand von Nutzerdaten beobachtbar. Laut Branchenexperten ist der erste Sonntag im neuen Jahr der beliebteste Tag fürs Online-Dating. Das berichtet der Independent in seiner Onlineausgabe. Im Jahr 2019 fällt der erste Sonntag im neuen Jahr auf den 6. Jänner.

"Dating-Sonntag"

Die Dating-App Hinge hat die Aktivitätsdaten seiner Nutzer der vergangenen zwei Jahre analysiert und dabei festgestellt, dass es an diesem Tag eine eindeutige Gesprächsspitze gab, die Beantwortungsquote von Nachrichten erheblich höher war und mehr Dates ausgemacht wurden.

Im Jahr 2017 haben am "Dating-Sonntag" 41 Prozent mehr Menschen eine Konversation begonnen als noch in der Woche davor – im darauffolgenden Jahr waren es sogar 56 Prozent. 62 Prozent mehr Dates sollen an diesem Tag im Jahr 2018 vereinbart worden sein, 36 Prozent mehr waren es im Jahr 2017.

Darüber hinaus soll die tägliche Benutzeraktivität im Jahr 2017 um 16 Prozent angestiegen sein und im Jahr 2018 um 22,5 Prozent, während die Beantwortungsquote 36 Prozent und die Anzahl der Gespräche um 20 Prozent höher gewesen seien.

Dieses Jahr erwartet man bei Hinge einen weiteren Anstieg an Nutzern, Gesprächen und Dates am 6. Jänner. Laut dem Bericht im Independent handelt es sich aber nicht um die einzige Dating-App, die derartige Zahlen liefert.

Auf Match.com hätten sich im Jahr 2017 an diesem Tag 2,75 Millionen neue Mitglieder für die Website angemeldet, im folgenden Jahr seien es 42 Prozent mehr gewesen. Auch Tinder vermeldet, dass zehn Prozent aller "Matches" im Jänner stattfinden würden, während OKCupid eine Zunahme an Nutzern von 70 Prozent am 6. Jänner prognostizierte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.