┬ę APA/BARBARA GINDL

Leben trending
04/20/2022

Von der Weide ins Rampenlicht: Steirischer Esel als Tiktok-Star

Frech, flauschig und immer hungrig. Das ist der kleine Eros, der mit seinen Tiktok-Videos eine weltweite Fangemeinde erfreut.

Bei der Oma gibts die besten Kekse, das ist quasi ein Naturgesetz. Und das wei├č auch der freche Eros aus dem weststeirischen St. Martin am W├Âllmi├čberg. Er ist ein aufstrebender Tiktokstar - und Esel. 23.000 Fans aus aller Welt folgen seinen Abenteuern und begleiten ihn bei seinen Streifz├╝gen ├╝ber Wiesen und durch W├Ąlder. Doch der regelm├Ą├čige Besuch bei der Oma ist Pflicht.

Um seine Gesundheit muss man sich bei seinem h├Ąufigen Keksgenuss jedenfalls keine Sorgen machen. Sie werden in der eigenen K├╝che gebacken und bestehen ausschlie├člich aus gesunden Zutaten.

Eselbesitzerin Elisabeth R├Â├čl, die als Behindertenbetreuerin arbeitet, und ihre Cousine Nina betreuen den Tiktok-Account gemeinsam und waren von den Reaktionen auf die kleine Eselfamilie ├╝berw├Ąltigt: "Einmal bin ich auch schon angerufen worden, warum nach 21.00 Uhr noch kein neues Video online war", sagt R├Â├čl im ORF-Interview, "da ist auch schon ein bisschen Druck dabei." 

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare