Campingplatz Atzgersdorf

© "GB*/Daniel Dutkowski"

Leben Reise
04/25/2022

Europas Campingplätze: Unter 30 Euro pro Nacht geht wenig

Schweiz, Italien, Kroatien, Spanien, Österreich: Wo das Campieren am teuersten ist.

Das Portal camping.info wertete die Tarife von 23.000 europäischen Campingplätzen aus. Die Preisspanne für eine Campingnacht reicht demzufolge von 12 bis 37 Euro für zwei Personen in der Hauptsaison inklusive Stellplatz, Caravan, Strom und Ortstaxe.

Am teuersten ist Camping in der Schweiz (37,22 €) und Italien (36,95 €), gefolgt von Kroatien (36,06 €), Spanien (34,12 €) sowie Österreich (31,92 €) und Slowenien (30,13 €). Weniger als 15 Euro kostet eine Nacht auf einem Campingplatz in der Türkei, Moldawien, Nordmazedonien und Albanien.

In Österreich befinden sich die teuersten Campingplätze in Vorarlberg (36,38 Euro pro Nacht), Tirol (35,61 €) und Kärnten (34,33 €) und die preiswertesten in Wien (24,50 Euro).

Beim camping.info-Award 2022 wurden übrigens 22 österreichische Campingplätze in die Top 100 gewählt, davon drei in die Top 10. Der Grubhof aus St. Martin bei Lofer wurde sogar zum zweitbeliebtesten Campingplatz in Europa gewählt.

Hier der Preisvergleich im Detail:

37,22 Euro Schweiz
36,95 Euro Italien
36,06 Euro Kroatien
34,12 Euro Spanien
31,92 Euro Österreich
30,13 Euro Slowenien
30,00 Euro Dänemark
25,79 Euro Norwegen
25,42 Euro Großbritannien
25,21 Euro Deutschland
24,86 Euro Luxemburg
24,82 Euro Schweden
24,70 Euro Finnland
24,60 Euro Griechenland
24,54 Euro Frankreich
23,95 Euro Niederlande
23,63 Euro Irland
22,34 Euro Island
21,33 Euro Belgien
20,96 Euro Ungarn
19,44 Euro Litauen
19,12 Euro Estland
18,92 Euro Portugal
18,04 Euro Serbien
17,99 Euro Lettland
17,97 Euro Slowakei
17,15 Euro Bulgarien
16,85 Euro Tschechien
16,81 Euro Bosnien-Herzegowina
16,54 Euro Polen
16,47 Euro Montenegro
15,42 Euro Rumänien
14,96 Euro Türkei
14,72 Euro Nordmazedonien
14,67 Euro Moldawien
12,85 Euro Albanien

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare