Gibbons leben in den Wäldern Südostasiens

© Deleted - 1730586

Mobiles Erbgut
09/11/2014

Darum haben die Gibbons lange Arme

Das Genom der Gibbons ist entschlüsselt: Sie stammen vom gleichen Vorfahren wie die Menschen ab, ihre DNA ist allerdings stark veränderlich.

von Martin Burger

Ein internationales Forscherteam um Lucia Carbone vom Primaten-Forschungszentrum Oregon hat erstmals die gesamte genetische Information von 5 Arten der südostasiatischen Gibbons geklärt. Vergleiche mit dem Ergbut des Menschen und mit unseren nächsten Verwandten, den Großen Menschenaffen, zeigen, dass wir alle vom gleichen Vorfahren abstammen, sich die genetische Inforatmion der Gibbons jedoch im Laufe ihrer Entwicklungsgeschichte schnell und stark verändert hat. Ein neues, springendes DNA-Element ist für die erhöhte Mutationsrate verantwortlich. Ihm verdanken die eleganten Kletterer unter anderem ihre langen, kräftigen Arme. Gene, die die Entwicklung hangelnder Fortbewegung begünstigen, werden bevorzugt an die Nachkommen weitergegeben. Die Studie, sie wurde in der Fachzeitschrift Nature veröffentlicht, erlaubt wichtige Einblicke in die Evolution der Menschenaffen.

Genetisch sind die Kleinen Menschenaffen, zu denen die Gibbons zählen, vom Menschen weiter entfernt als die Großen Menschenaffen (Schimpansen, Bonobos, Gorillas, Orang-Utans). Im Stammbaum der Primaten nehmen sie dennoch eine Schlüsselrolle ein, da sie sich als erste von der Erblinie der Großen Menschenaffen und des Menschen abgespaltet haben.

Gibbons leben in den Wäldern Südostasiens, von Nordostindien über Südchina bis nach Indonesien. Es gibt vier Gattungen, den Siamang, die Schopfgibbons, die Weißbrauengibbons und die Kleinen Gibbons.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.