© Andreas Rentz/getty images

Leben Mode & Beauty
12/07/2021

Thomas Gottschalk hat sich Locken abschneiden lassen

Der deutsche Moderator hatte beim "Wetten, dass..."-Revival versprochen, einen neuen Haarschnitt zu wagen.

Während die Friseure hierzulande im Lockdown sind, hatte ein deutscher Kollege jüngst einen besonders aufregenden Arbeitstag: Thomas Gottschalk ließ sich seine legendäre Lockenpracht abschneiden.

Mix aus Günther Jauch und Kai Pflaume

Der Moderator hatte kürzlich bei der "Wetten, dass..."-Jubiläumsshow versprochen, sich von seiner berühmten Frisur zu trennen. "Ich habe die Absicht, mir nach dieser Sendung endlich die Haare schneiden zu lassen", hatte er angekündigt. "Thomas, wirklich?", fragte Co-Moderatorin Michelle Hunziker damals nach. Gottschalk versprach ihr: "Ja, runter mit den Locken!"

Stark verändert zeigte sich der Showmaster nun beim RTL-Jahresrückblick "Menschen, Bilder, Emotionen". In der Show sagte Gottschalk, er habe beim Coiffeur nach einem Mix zwischen Günther Jauch und Kai Pflaume gefragt. "Das kam dabei raus", witzelte der 71-Jährige.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.