© mitfahrgelegenheit.at

freizeit Leben, Liebe & Sex
09/27/2012

Mitfahrgelegenheit.at startet Android-App

Mit einer neuen App können nach iOS-Nutzern auch Android-Besitzer von unterwegs Fahrgemeinschaften gründen und koordinieren. Die App beinhaltet Buchungssystem, bargeldloses Bezahlen und Bewertungen. Treffpunkte können via Google Maps angezeigt werden.

Die Online-Mitfahrzentrale mitfahrgelegenheit.at bringt erstmals eine Android-App auf den Markt. Nach iOS-Nutzern können nun auch Besitzer von Android-Smartphones und -Tablets unterwegs Fahrgemeinschaften organisieren, buchen, bargeldlos bezahlen und die Fahrt anschließend bewerten. Treffpunkte werden über Google Maps angezeigt.

"Wir freuen uns sehr, den Nutzern eine neue Android-App präsentieren zu dürfen, die alle wesentlichen Funktonen unserer beliebten Mitfahrplattform beinhaltet", sagt Markus Barnikel, CEO von carpooling.com, der Mutter-Plattform von mitfahrgelegenheit.at. Rund 15 Prozent aller Fahrten werden laut dem Betreiber heute über Apps eingestellt. Mit der neuen App könnten es noch mehr werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.