So könnte König Richard III. ausgesehen haben, Wissenschafter erarbeiteten diese 3-D-Gesichtsrekonstruktion.

© REUTERS/ANDREW WINNING

König Richard III. trank eine Flasche Wein am Tag
08/17/2014

König Richard III. trank eine Flasche Wein am Tag

Wissenschafter fanden bei der Untersuchung des Skeletts heraus, dass Richard III. Alkoholiker war.

.

Heute würde König Richard III. wohl als Alkoholiker gelten: Der berüchtigte englische König trank am Ende seines Lebens etwa eine Flasche Wein am Tag. Das fanden Wissenschafter bei der Untersuchung von Knochen und Zähnen des wiederentdeckten Skeletts heraus.

Der große Druck der Regentschaft machte den König laut einer auf dem britischen SenderChannel 4ausgestrahlten Dokumentation am Sonntag zum Trinker. Etwa um 1483, als Richard den Thron bestieg, nahm demnach sein Alkoholkonsum deutlich zu. Er starb 1485. Die königlichen Knochen waren vor einiger Zeit unter einem Parkplatz im englischen Leicester entdeckt worden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.