KinderBusinessWeek Nummer5/2/27. Juli 2012

© Alex

KinderBusinessWeek Nummer5/2/27. Juli 2012
07/30/2012

KinderBusinessWeek Nummer5/2/27. Juli 2012

Witze * Witze * Witze * Witze * Witze *Witze * Witze * Witze *

Fritz und Franz wohnen übereinander. Franz wohnt oben und Fritz wohnt ganz unten. Wenn sie sich besuchen wollen, schreit der eine den anderen: „Hey Fritz! Komm nach oben und trink Kaffee mit mir!"Die Leute, die dazwischen wohnen regen sich immer auf, weil Fritz und Franz sich schreiend verständigen. Also kaufen sie beiden Buben ein Handy. Am nächsten Tag schreit Franz zu Fritz: „Hey  Fritz! Ich ruf dich jetzt an."Alen Majetic´, 11

Warum lässt sich eine Blondine ein rundes Haus bauen?Damit der Hund nicht in die Ecke scheißt.Michael, 10

Eine Blondine, eine Braunhaarige und eine Schwarzhaarige hängen an einem Flugzeugflügel. Nach einiger Zeit, tun ihnen die Hände weh. Die Braunhaarige pustet sich in die Hände und fliegt hinunter. Die Schwarzhaarige macht das selbe und fliegt hinunter. Da meint die Blondine „Ich bin klug! Ich halte mich mit einer Hand fest und in die andere Hand puste ich. Ich puste nicht in beide Hände." Und sie zeigt es vor und fliegt hinunter.

Vor dir steht ein Löwe und hinter dir ein Jaguar. Du hast ein Gewehr mit nur einer Patrone. Wen erschießt du?Lösung....Den Löwe und dann fährst du mit dem Jaguar weg. Der Jaguar ist nämlich auch ein Auto.Linda und Cezanne, 10

Es war einmal ein Junge, der wollte einen Kaugummi ausspucken, aber er durfte nicht. Er hat den Polizisten gefragt: „Wo kann ich den Kaugummi ausspucken?"Da sagt der Polizist: „Es gibt einen Mistkübel, du drückst auf einen roten Knopf  und spuckst rein."Da ist der Bub zu einer Frau gegangen und diese hatte eine rote Nase. Da hat er drauf gedrückt und dann hat sie so laut geschrien, dass er den Kaugummi einfach reingespuckt hat.Amira, 9

Die Lehrerin sagt zu Fritzchen: „Bilde mir einen Satz mit Ei."„Ich esse gerne Kuchen"„Und wo ist das Ei?"„Im Kuchen!"Ein Chinese will in einem Hotel übernachten. Der Portier sagt: „Es ist nur noch ein Zimmer frei. Dort spukt es. Sie dürfen auf keinen Fall um Mitternacht aufs Klo gehen!"Der Chinese nimmt das Zimmer. Um Mitternacht muss er aber dringend aufs Klo. Da hört er eine Stimme: „Erst schäl ich dich, dann ess ich dich, dann schmeiß ich dich aus dem Fenster raus!"Er rennt davon. Dann kommt ein Amerikaner ins Hotel. Ihm passiert das Gleiche.Am nächsten Tag übernachtet ein Österreicher im Zimmer. Er muss ebenfalls um Mitternacht aufs Klo. Er hört die Stimme: „Erst schäl ich, dich dann ess ich dich, dann schmeiß ich dich aus dem Fenster raus!" Der Österreicher dreht das Licht auf und sieht einen Affen mit einer Banane.Marlene, 11

Was passiert, wenn eine Tomate gekocht wird?Sahra Fellag, 9

Herr Eierkopf, Herr Niemand und Herr Dumm ziehen in ein Haus. Herr Eierkopf schläft oben, Herr Niemand in der Mitte  und Herr Dumm unten. Mitten in der Nacht spuckt Herr Eierkopf Herrn Dumm auf den Kopf.Herr Dumm geht zur Polizei und beschwert sich: „Eierkopf hat mir auf den Kopf gespuckt und Niemand hat´s gesehen!"Da sagt der Polizist: „Du bist dumm!"Sagt Herr Dumm: „Woher wissen Sie das?"Alex R. 8

Warum stellt eine Blondine ihren Computer auf den Boden?Damit er nicht abstürzen kann.Warum öffnet eine Blondine den Pudding im Geschäft?Weil darauf steht „hier öffnen"Die Mutter fragte den Lehrer „Warum hat mein Kind einen Fünfer im Zeugnis?" „Weil es keine schlechtere Note gab!"Johannes, 11

Zwei Kinder sitzen am Kamin und führen ein Gespräch. „Feuer den Kamin an!"„Kamin vor, schieß ein Tor!"„Nein, du sollst den Kamin anmachen!"„Hey Kamin, hast du heute Abend schon was vor?"Witzige BauernregelnSind die Hühner  platt wie Teller, war der Traktor wieder schneller.Saust die Katze übers Dach, landet sie wahrscheinlich im Bach.

Witzige BauernregelnSind die Hühner  platt wie Teller, war der Traktor wieder schneller.Saust die Katze übers Dach, landet sie wahrscheinlich im Bach.

Fahrradfahren

Letzten Sommer habe ich Fahrrad fahren gelernt. Auf flachen Flächen kann ich schon fahren, aber steile Stellen und bergab ist noch bisschen schwierig zu fahren. Am häufigsten fahre ich zur Prater Hauptallee oder wenn wir in Oberpullendorf sind – dort gibt es auch einen Radweg.Radfahren macht mir sehr viel Spaß und vielleicht klappt es, nach diesem Sommer besser zu werden.Elisabeth, 6

SchwimmenIch gehe sehr gerne schwimmen, aber ich brauch noch meine Schwimmflügerl, damit ich nicht untergeh. Mein Bruder Johannes hat mir von einem tollen Schwimmbad erzählt: Oberlaa und da gibt es eine lange Rutsche, bei der man mit einem Reifen runter rutscht.Elisabeth, 6

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.