Kiku
23.09.2017

Spür den Rhythmus

"Groove!": Ein Stück über und voller Rhythmus im Dschungel Wien.

Vom einfachen Fingerschnipsen über Stampfen, trommeln, singen, tanzen – knapp mehr als eine Stunde verwandeln sechs junge Darsteller_innen die – immer wieder live umgestellte - Bühne des größeren Saals im Dschungel Wien in einen rhythmisch pulsierenden Kosmos. Obwohl immer als einzelne, oft unterschiedliche, zuweilen gegensätzliche Individuen, fungieren sie als eine Art gemeinsamer Organismus – das Ganze ist mehr als die Summe der einzelnen Teile!

In relativ wenigen Worten, viel mehr in konkreten Aktivitäten wird thematisiert, wie und wo überall unser aller leben – und das der gesamten Welt – von Rhythmus beherrscht wird – bzw. ohne einen solchen gar nicht möglich wäre, beispielsweise den des Herzschlags ;) Von kleinsten bis zu großen Bewegungen, von Tanz bis beinahe Akrobatik, von leise und sanft bis kraftvoll und laut spannt sich der Bogen der hör- bzw. sichtbaren rhythmischen Aktionen des Sextetts.

Ob im Mit- oder im Gegeneinander, ob alle sechs auf einmal oder in unterschiedlichen Konstellationen – das faszinierende Geschehen auf der Bühne vibriert stets, führt hin und wieder auch zu spontanem rhythmischen Mit-Klatschen oder –schnipsen in den Publikumsreihen. Lass dich einfach mitreißen, stimm ein in „Groove!“

Was? Wer? Wann? Wo?

Groove!Theater foXXfire!Rhythmus-Tanztheater, eine Stunde, ab 13 J.

Regie, musikalische Leitung: Richard Schmetterer Choreografie: Melanie Hunger Darsteller_innen: Eldina Džananović, Sophie Riedl, Sandra Schwann, Victoria Sedlacek, Futurelove Sibanda, Luis Widmoser Bühne: Karoline Hogl, Hannes Röbisch Kostüm: Karoline Hogl Regieassistenz: Jana Püscher

Wann und wo?Bis 23. Februar 2018Dschungel Wien: 1070, MuseumsQuartierTelefon: (01) 522 07 20-20www.dschungelwien.atwww.theaterfoxxfire.at/