Kiku
17.01.2012

Die Schilder unserer Welt

Buchtipp

Willst du wissen, wofür es Sonderwege in Finnland und Griechenland gibt oder wie Straßenschilder in  Südkorea und Amerika aussehen? Beantwortet werden deine Fragen rund um Schilder und Zeichen im Bilderband "Schilder der Welt" von Carole Court, der noch diese Woche erscheint. Das Buch ist spannend für die ganze Familie, erklärt bekannte und auch weniger bekannte Schilder und hilft dem Leser, sich in Zukunft besser zu orientieren. Die Autorin erklärt Regeln und Vorschriften der Verkehrsordnung mithilfe von spaßigen und interessanten Hintergrundgeschichten und taucht ebenfalls in den Schilderwald anderer Kulturen ab. Auch Erwachsene finden bestimmt Zeichen, die sie bisher noch nicht kannten.

Orientierung Die Autorin beleuchtet neben Straßenschildern auch Verbote, Vorschriften und Richtzeichen, die uns einen Weg weisen, erklärt aber auch die Beschilderung auf Flughäfen oder in der Stadt. Ab sofort muss niemand mehr im Urlaub verwirrt durch eine fremde Stadt laufen, auf der Suche nach Post, Bank oder Supermarkt. Auf den letzten paar Seiten des Bandes kann man sein Wissen in einem kleinen Schilderquiz testen.

"Schilder der Welt"von Carole Court, 16,95 €, erscheint am 20. Jänner im Knesebeck-Verlag

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Tipp