© Parc Oceanopolis

Haigeburt
08/13/2013

Erstmals schlüpfender Zebrahai gefilmt

Einmalige Aufnahmen einer Haigeburt.

In einem Meerwasser-Aquarium des Parc Océanopolis im bretonischen Brest wurde zum ersten Mal das Schlüpfen eines Zebrahaies gefilmt. Der kleine Hai wuchs im Ei bis zu einer Größe von etwa 30cm heran, ehe er sich aus der Schale befreite. Bisher hatte sich diese Art noch nie in Gefangenschaft fortgepflanzt. Ausgewachsen wird er - mit 3m Länge - ungefähr die zehnfache Größe erreichen. Den Namen führt der Zebrahai aufgrund seiner auffälligen Musterung. Seine Heimat ist der Indische Ozean, dort ernährt er sich vor allem von Muscheln und Schnecken.

Drei junge Haie kamen im Wasserpark in der Bretagne bereits so zur Welt, zwei lassen in ihren Eiern noch auf sich warten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.