© www.facebook.com/nader.alsarras

Arabische Schrift
08/17/2016

Ein Stoffsackerl gegen Islamophobie

Die Tasche regt zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken an.

"Dieser Text hat keinen anderen Zweck als Terror in den Herzen derer zu verbreitet, die Angst vor der arabischen Sprache haben." Diese Botschaft steht in Arabisch auf Stoffbeutel gedruckt, die von der israelischen Firma Rock Paper Scissors Mafia produziert werden.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Seit der in Berlin lebende Journalist Nader al-Sarras ein Bild von einer Person in der U-Bahn mit der Tasche aufgenommen und auf Facebook gestellt hat, verbreitet sich dieses rasant im Netz.

Vorschnelle Vorurteile

Ein Sprecher der Rock Paper Scissors Mafia sagte gegenüber BuzzFeed, dass sie niemals damit gerechnet hätten, so viel Aufmerksamkeit für die Tasche zu bekommen, obwohl diese örtlich eine ihrer beliebtesten Waren sei. "Ich glaube, dass die allgemeine Situation in Europa der Grund ist, warum es jetzt so viele Reaktionen darauf gibt und die Tasche so beliebt ist." Islamophobie sei mittlerweile der Normalzustand, viele Menschen würden einzelne Punkte zu schnell miteinander verbinden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.