FILE - In this undated file film image released by Universal Pictures, actress Kristen Stewart is shown in a scene from "Snow White and the Huntsman." Another modern take on the tale, ìSnow White and the Huntsman,î turns the princess into a hunter who avenges her father, marries none of her suitors and confidently runs her kingdom alone. This new breed of big-screen damsel not only reflects the independence _ and athleticism _ of young women today, but also Hollywood's increasing willingness to tell their stories. (Foto:Universal Pictures, File/AP/dapd)

© Deleted - 267948

Fernsehen
03/29/2013

Der Osterhase und die Superstars

Das Osterwochenende im TV hat viel zu bieten. Am Sonntag feiert "Rapunzel – Neu verföhnt" im ORF TV-Premiere, am Montag liefern Pro7 und ORF weitere Hits.

Am Ostersonntag wuchtet vor allem der ORF zunächst gediegene Animationshits für Kinder (und die ganze Familie) ins Programm, beginnend mit John Lasseters Golden-Globe-prämiertem Hit Cars (12.25, ORFeins), in dem der eitle Flitzer Lightning McQueen in einem Wüstenkaff strandet. Im Anschluss folgt der nicht minder originelle Pixar-Film Oben (14.10, ORFeins/Mo., 20.15, RTL), der sogar auf Oscar-Ehren zurückblicken kann.

Auch im Hauptabend bleibtORFeinsder jungen Linie treu: Um 20.15 Uhr steht die Free-TV Premiere von Disneys modern erzähltem MärchenklassikerRapunzel – Neu verföhntauf dem Programm. Der 50. abendfüllende Film der Disney Animation Studios war mit Produktionskosten von 260 Millionen Dollar zugleich auch einer der teuersten Filme der Geschichte.


Die Konkurrenz bringt zur gleichen Zeit Til Schweigers Kassenschlager Kokowääh (20.15, SAT.1), die actionreiche und nur an das Märchen angelehnte Verfilmung Snow White and the Huntsman (20.15, Sky Cinema) oder die Komödie Das Beste kommt zum Schluss (20.15, Puls 4) mit Jack Nicholson und Morgan Freeman.
Hits zu späterer Stunde: Der Duft der Frauen (21.45, 3 SAT) mit Al Pacino sowie Wanted (22.05, RTL) mit Angelina Jolie.

Ostermontag

Am Montag treten die TV-Sender abermals an, um die Kids vor die TV-Geräte zu locken – mit durchaus vielversprechenden Mitteln: Disneys Tarzan (11.45, RTL) aus dem Jahr 1999. Für die verschiedenen Versionen des Soundtracks sang Phil Collins übrigens alle Lieder auf Deutsch, Spanisch, Italienisch und Französisch ein.

Einen wahren Augenschmaus lieferte Pixar 2003 mitFindet Nemo(12.25, ORFeins), ohne Zweifel einer der besten Animationsfilme aller Zeiten.
Eine Free-TV-Premiere ist die parallele Spielung des entzückenden FilmsHop – Osterhase oder Superstar? (17.30) imZDFals auch inORFeins.


Im Hauptabend obliegt es dann dem frechen, impertinenten Teddybär Ted (20.15, Sky Cinema), die Liga der animierten Helden würdig zu vertreten.

Andernorts tummeln sich um 20.15 Uhr vornehmlich reale Hollywoodstars: In Knight and Day (ORFeins) sind es Tom Cruise und Cameron Diaz, in der TV-Premiere des auf einer wahren Begebenheit basierenden Dramas 127 Hours (Pro7) ist es James Franco, in Fluch der Karibik 3 (SAT.1) Johnny Depp.

Und um 22.05 Uhr gesellt sich in Men in Black 3 (Sky Cinema) noch Will Smith dazu.

Die Programm-Highlights in Bildern

SA 20.15 ARD

Die Päpstin

Im Jahr 814 nach Christi Geburt ist Johanna zu einem Leben als Frau verdammt. Ihr Lebensweg scheint vorbestimmt: arbeiten, Kinder kriegen und früh sterben. Doch Johanna lehnt sich auf. Gegen ihren strengen Vater, gegen die Regeln der Kirche, für ihre Überzeugungen und für ihren Glauben. Denn sie spürt, dass ihre Bestimmung eine andere ist, dass Gott ihr einen anderen Weg weist.

KURIER-Wertung: **** von *****

Drama. E/GB/D/I 2009. Regie: Sönke Wortmann. Mit: Johanna Wokalek, David Wenham.

SA 20.15 SAT.1

Fluch der Karibik 2

Captain Jack Sparrow hat einst seine Seele dem Geisterkapitän Davy Jones versprochen und dafür sein heiß geliebtes Schiff zurückbekommen. Doch jetzt naht der Tag der Abrechnung bedrohlich.

KURIER-Wertung: **** von *****

Abenteuerfilm. USA 2006. Regie: Gore Verbinski. Mit: Johnny Depp, Orlando Bloom, Bill Nighy.

SA 20.15 Sky Cinema

The Lucky One - Für immer der Deine

Neu. Bei seinem Einsatz im Irak findet US-Marine Logan Thibault ein Foto eines Mädchens. Er behält das Bild als Glücksbringer – der ihn tatsächlich mehrmals rettet.

KURIER-Wertung: **** von *****

Liebesfilm. USA 2011. Regie: Scott Hicks. Mit: Zac Efron, Taylor Schilling, Blythe Danner.

SA 22.15 Servus TV

Der Pate

Don Vito Corleone ist einer der mächtigsten Mafia-Bosse von New York. Als sich der traditionsbewusste Sizilianer aufgrund moralischer Bedenken gegen einen Einstieg ins lukrative Drogengeschäft stellt, verübt der verfeindete Clan der Tattaglia einen Anschlag auf sein Leben. In der Folge kommt es zum Krieg zwischen den Familien, und Corleones Sohn übernimmt die Geschäfte.

KURIER-Wertung: ***** von *****

Mafiafilm. USA 1972. Regie: Francis Ford Coppola. Mit: Marlon Brando, Al Pacino, James Caan.

SO 20.15 SIXX

Ein Offizier und Gentleman

Zacks Jugendjahre sind die Hölle: Seine Mutter hat Selbstmord begangen, sein Vater verbringt die Zeit am liebsten mit Alkoholkonsum und im Bordell. Um diesem Milieu zu entkommen, beschließt Zack, Kampfjet-Pilot bei der Navy zu werden, und erträgt den brutalen Drill, bis sein Freund aus unglücklicher Liebe Selbstmord begeht.

KURIER-Wertung: ***** von *****

Drama. USA 1981. Regie: Taylor Hackford. Mit: Richard Gere, Debra Winger, David Keith.

SO 21.45 3SAT

Der Duft der Frauen

Um seine Urlaubskasse aufzubessern, hat der Schüler Charlie einen Job als Aufpasser des blinden, alternden Army-Colonels Frank Slade angenommen. Was nach einem entspannten Wochenende klingt, wird für Charlie zu einem unvergesslichen Abenteuer, denn der agile Frank hat einen Plan. Er will das freie Wochenende in New York City verbringen, mit jeder Menge Whiskey, schnellen Autos und schönen Frauen. Remake des italienischen Originals von 1974, in dem Vittorio Gassman die Rolle des Blinden spielte. Regisseur Martin Brest („Rendezvous mit Joe Black“) lehnte sein Drama an einen Roman von Giovanni Arpino an. Hauptdarsteller Al Pacino brachte seine Rolle 1993 nach sieben Nominierungen den Oscar ein.

KURIER-Wertung: ***** von *****

Tragikomödie . USA 1992. Regie: Martin Brest. Mit Al Pacino, Chris O'Donnell, James Rebhorn.

SO 21.55 ORFeins

Shutter Island

Im Jahr 1954 wird der US-Marshall Teddy Daniels gemeinsam mit seinem Partner Chuck Aule nach Shutter Island beordert. Die Kindesmörderin Rachel Solando ist aus der psychiatrischen Anstalt für höchst gefährliche geistig abnorme Rechtsbrecher auf mysteriöse Weise entkommen, der zwielichtige Anstaltsleiter sabotiert die Ermittlungen, und Daniels ist dem Wahnsinn nahe.

KURIER-Wertung: **** von *****

Psychothriller . USA 2010. Regie: Martin Scorsese. Mit: Leonardo DiCaprio, Mark Ruffalo.

MO 15.50 ATV

Per Anhalter durch die Galaxis

Der einfältige Zeitgenosse Arthur erlebt einen Tag, an dem alles schief zu gehen scheint: Zuerst meldet sich seine Traumfrau Trillian nicht, dann soll überraschend sein Haus abgerissen werden, danach erklärt ihm sein bester Freund namens Ford, ein Außerirdischer zu sein, und zuletzt erfährt Arthur auch noch, dass in Kürze die Erde zerstört wird, weil sie dem Projekt für eine interplanetarische Autobahn im Weg ist. Aber zum Glück hat Freund Ford eine hervorragend scheinende Idee zur Rettung: Per Anhalter beamen sich die beiden Freunde auf das nächste Raumschiff in der Umgebung, wo Arthurs surreale Abenteuer beginnen.

KURIER-Wertung: ***** von *****

Science-Fiction-Satire. USA/GB 2005. Regie: Garth Jennings. Mit: Martin Freeman, Sam Rockwell.

MO 20.15 PULS4

10.000 B.C.

Im Jahr 10.000 vor Christi Geburt lebt der 21-jährige Mammutjäger D’Leh als tapferer Stammeshäuptling auf der Erde. Um seinen Stamm vor dem Untergang zu bewahren, muss er ihn durch ein unbekanntes Gebiet führen. Zusätzlich ist der junge Stammesführer auch auf der intensiven Suche nach seiner ganz großen Liebe namens Evolet, die von einem feindlichen Herrscher entführt worden ist. Dabei geraten dieser erste Held der Menschheitsgeschichte und sein Volk in unzählige Abenteuer. So müssen sie sich auf ihren schier endlosen Märschen unter anderem dem Kampf gegen die gefräßigen Säbelzahntiger stellen, den stets angriffslustigen Mammuts trotzen und noch viele andere prähistorische Bestien besiegen.

KURIER-Wertung: ** von *****

Abenteuerfilm. USA 2008. Regie: Roland Emmerich. Mit: Steven Strait, Camilla Belle, Cliff Curtis.

DI 20.15 SRTL

E.T. – Der Außerirdische

Eine kleine Gruppe friedlicher Außerirdischer landet auf der Erde, um Pflanzenproben zu sammeln. Sie werden von Soldaten entdeckt und müssen flüchten, wobei ein scheuer Alien zurückbleibt.

KURIER-Wertung: **** von *****

Fantasy-Abenteuer. USA 1982. Regie: Steven Spielberg. Mit: Henry Thomas, Drew Barrymore.

DI 23.45 Puls4

Bube, Dame, König, Gras

Die vier Gauner Eddy, Tom, Bacon und Soap haben 100.000 Pfund aufgetrieben und glauben, nun bei einer illegalen Pokerrunde das ganz große Geld zu machen.

KURIER-Wertung: ***** von *****

Gaunerkomödie. GB 1998. Regie: Guy Ritchie. Mit: Jason Flemyng, Dexter Fletcher.

MI 22.25 3 SAT

Caché

Georges, dem Moderator einer Literatursendung im Fernsehen, werden Videos von ihm selbst und seiner Familie vor die Haustüre gelegt. Während Georges sehr beunruhigt ist, meint seine Frau Anne zunächst, die Aufnahmen müssten von einem harmlosen Fan ihres Gatten stammen. Doch dann trifft eine Zeichnung ein. Darauf zu sehen: Ein Kind, das aus dem Mund blutet.

KURIER-Wertung: ***** von *****

Psychothriller. I/F/Ö/USA/D 2005. Regie: Michael Haneke. Mit: Juliette Binoche, Annie Girardot.

DO 20.15 VOX

Riddick– Chroniken eines Kriegers

Der Weltraum-Kriminelle Riddick hält sich seit fünf Jahren auf einem verschneiten Eisplaneten versteckt, als es einigen Kopfgeldjägern gelingt, ihn endlich aufzuspüren. Doch weder Toombs, der Anführer der Jäger, noch seine Kumpanen können den kampferprobten Riddick überwältigen – und müssen ihm sagen, wer das hohe Kopfgeld auf ihn ausgesetzt hat.

KURIER-Wertung: *** von *****

Science-Fiction-Film. USA 2004. Regie: David Twohy. Mit: Vin Diesel, Colm Feore, Thandie Newton.

FR 20.15 ORF III

Schlafes Bruder

In der Abgeschiedenheit eines Bergdorfes in Vorarlberg spielt die kurze Lebensgeschichte eines Orgelspielers, den die eigene Existenz verzehrt: Elias Adler zerbricht an der unerfüllten Liebe zu seiner Freundin Elsbeth.

KURIER-Wertung: ***** von *****

Literaturverfilmung. D 1995. Regie: Joseph Vilsmaier. Mit: André Eisermann, Ben Becker.

FR 20.15 ATV

James Bond: Die Welt ist nicht genug

James Bond fühlt sich für den Tod eines Ölmagnaten verantwortlich und beschließt daher, sich um dessen Tochter zu kümmern. Denn wegen ihres Reichtums wird sie von etlichen Bösen gejagt.

KURIER-Wertung: **** von *****

Agententhriller. USA/GB 1999. Regie: Michael Apted. Mit: Pierce Brosnan, Sophie Marceau.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.