Leben
16.08.2017

Charlottesville: Obamas Tweet bricht alle Rekorde

Nachdem es am Samstag zu rassistischen Straftaten bei einer Demonstration in Charlottesville, Virginia, gekommen war, veröffentlichte Ex-US-Präsident Barack Obama einen Tweet, der alle Rekorde auf dem Mikrobloggingdienst bricht.

"Niemand wird geboren und hasst einen anderen Menschen wegen seiner Hautfarbe, seiner Geschichte oder seiner Religion", schrieb Barack Obama am Sonntag auf Twitter und zitierte damit Nelson Mandela. Dazu postete Obama ein Bild von sich selbst, das ihn mit vier Kindern unterschiedlicher Hautfarbe und Herkunft zeigt.

In einigen Folgetweets zitierte er Mandela weiter und nahm damit Stellung zu den Vorfällen in Charlottesville. Er schrieb unter anderem: "Die Menschen müssen lernen zu hassen, und wenn sie das Hassen lernen können, dann können sie auch lernen zu lieben." Denn: Die Liebe spreche das Herz viel natürlicher an als ihr Gegenteil.

Am Samstag war es bei der Kundgebung in der Universitätsstadt Charlottesville im US-Bundesstaat Virginia zu gewalttätigen Auseinandersetzungen gekommen. Nach der Attacke eines mutmaßlichen Rechtsextremisten mit einem Auto starb eine 32-jährige Frau, 19 Menschen erlitten teils schwere Verletzungen (mehr dazu hier).

Obamas Tweet verbreitete sich binnen weniger Stunden viral auf dem sozialen Netzwerk. Mittlerweile ist sein Posting mit 2.989.081 "Gefällt mir"-Angaben der meistgelikte Tweet weltweit.

Ariana Grande auf Platz zwei

Auf Platz zwei der populärsten Tweets der Internet-Geschichte rangiert derzeit Popstar Ariana Grande - ebenfalls aus einem tragischen Grund: Als Reaktion auf den Terroranschlag von Manchester im Mai dieses Jahres schrieb sie: "Am Boden zerstört. Aus tiefstem Herzen: Es tut mir so leid. Mir fehlen die Worte." Der Tweet wurde bisher 2.703.550 mit einem "Herz", dem Äquivalent zum "Like" auf Facebook, versehen.

Dahinter reiht sich eine Twittermeldung von Moderatorin Ellen DeGeneres ein, die sie im März 2014 im Rahmen der Oscars absetzte. Das mittlerweile in die Jahre gekommene Posting, welches ein Gruppenselfie mit mehreren Hollywood-Stars zeigt, steht derzeit bei 2.418.987 Likes.