Leben
08.11.2018

Abstillen kritisiert: So schlagfertig reagiert Chrissy Teigen

Das US-Model nahm Kritikern in den sozialen Medien erneut mit Humor den Wind aus den Segeln.

US-Model Chrissy Teigen, bekannt für Schlagfertigkeit und Humor, wurde in den sozialen Medien dafür kritisiert, dass sie ihren im Mai geborenen Sohn nicht mehr stillt. Ihr Ehemann, der amerikanische Sänger John Legend, postete diese Woche ein Foto seiner Familie aus dem Backstagebereich der TV-Show "The Voice", bei der er als Coach auftritt. Auf dem Schnappschuss sind Luna, die zweijährige Tochter des Paares und ihre Großmutter Vilailuck Teigen zu sehen. Ebenfalls zu sehen ist Chrissy Teigen, die den fünf Monate alten Sohn des Paares, Miles, gerade mit der Flasche füttert.

"John stillt Miles nie"

In einem Kommentar stellte eine Nutzerin unter dem Foto die Frage: "Stillst du nicht mehr?" Die eigentlich an Chrissy Teigen gerichtete Frage, beantwortete das US-Model mit folgenden Worten: " John stillt Miles nie."

Chrissy Teigen gibt in den sozialen Medien immer wieder private Einblicke in ihr Leben. So sprach sie zum Beispiel offen über ihre postpartale Depression (mehr dazu hier), zeigte ihre Dehnungsstreifen oder postete Still-Fotos.