© Volksoper

Kultur
10/05/2020

Volksoper: Neue künstlerische Leitung wird morgen präsentiert

Staatssekretärin Andrea Mayer stellt Nachfolge von Robert Meyer ab 2022 vor.

Morgen, Dienstag, wird die neue künstlerische Geschäftsführung für die Volksoper Wien bekanntgegeben. Die Pressekonferenz mit Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer (Grüne) und dem Geschäftsführer der Bundestheater-Holding, Christian Kircher, findet um 10.30 Uhr im Veranstaltungssaal der Sektion für Kunst und Kultur am Concordiaplatz 2 statt.

Der Posten des künstlerischen Geschäftsführers des Traditionshauses am Gürtel wird ab 1. September 2022 auf fünf Jahre besetzt. Im Rennen sind 33 Bewerber, darunter sieben Frauen. 16 kommen aus dem Inland, 17 aus dem Ausland. Der seit 2007 amtierende künstlerische Direktor Robert Meyer (66) hatte zunächst bekundet, sich für eine weitere Amtsperiode bewerben zu wollen, in einem "Kurier"-Interview vor einem Monat allerdings davon berichtet, im Juli bei einem Termin mit der Staatssekretärin erfahren zu haben, "dass eine Vertragsverlängerung nicht in ihrem Sinn sei. Sie will für die Volksoper eine Veränderung haben."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.