© RGE-Press/Eckharter/Eckharter Rainer

Kultur
08/27/2019

Udo Jürgens' Vermächtnis auf 224 Seiten: "Spiel des Lebens"

Was er noch sagen wollte, erscheint heute als Buch. Schneller ging es wegen der Streitereien ums Erbe nicht.

von Peter Pisa

Ich lass euch alles da / Meine Welt, wie ich sie sah / Gebt mir noch eine Handvoll Zeit“ (Liedtext). Fast fünf Jahre nach Udo Jürgens’ Tod kommt noch etwas, das er da ließ, aber früher nicht veröffentlicht werden konnte.

Denn in den Verhandlungen ums Erbe musste auch geklärt werden, wer seinen Namen verwenden darf, wer bestimmt, ob es eine neue CD mit alten Liedern geben darf.

Oder das Buch, das der Sänger und Komponist plante. Im S. Fischer Verlag erzählte er stundenlang von den Geschichten, die ihm so am Herzen lagen. Bald darauf kam die Todesnachricht.