Vienna Philharmonic Summer Night Concert

© EPA / CHRISTIAN BRUNA

Kultur
04/15/2021

Sommernachtskonzert in Schönbrunn am 18. Juni - wieder mit Einschränkungen

Wiener Philharmoniker treten auf, ORF überträgt.

von Georg Leyrer

Das Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker in Schönbrunn soll am 18. Juni stattfinden. Allerdings mit Einschränkungen, wie es in einer Aussendung hieß. Erstmalig steht Daniel Harding in Schönbrunn am Pult. Solist ist Igor Levit. Unter dem Motto "Fernweh" werden Werke von Bernstein, Verdi, Rachmaninov, Sibelius, Elgar, Debussy und Holst zu hören sein.

Nähere Details zur Durchführung des Konzertes werden pandemiebedingt zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare