© Deleted - 918834

"Sommer 1927": Als sich die Welt veränderte.
12/27/2014

"Sommer 1927": Als sich die Welt veränderte.

Fliegen, schießen und auf die Leute pinkeln

von Peter Pisa

Ein Abenteuer war es nicht nur, dem damals berühmten Entertainer Al Jolson in die Nähe zu kommen. Er pinkelte so gern auf die Leute.

Es waren vor allem Charles Lindbergh, Al Capone, Henry Ford, die Erfinder des Fernsehens .... die den amerikanischen "Sommer 1927" (übersetzt von Thomas Bauer, Goldmann, 640 Seiten, 25,70 Euro) prägten und die Welt veränderten.

Bill Bryson macht aus alten Zeitungsnotizen gute Erzählungen. Eine Geschichte fließt in die andere, Pausen gibt’s keine. Allerdings ist der 63-Jährige keiner, der hinterfragt, abschweift, verdichtet, Purzelbäume schlägt.

KURIER-Wertung:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.