Kultur
07/12/2018

Salzburger Festspiele: Brandauer statt Ganz in der "Zauberflöte"

Bruno Ganz muss seine Rolle aus gesundheitlichen Gründen zurücklegen.

Bruno Ganz muss aus gesundheitlichen Gründen seine Mitwirkung in der Neuproduktion der "Zauberflöte" bei den Salzburger Festspielen zurücklegen. Er hatte sich "bereits mit der ihm eigenen Empathie in die Proben zu dieser wichtigen Festspielpremiere eingebracht, muss sich aber auf ärztlichen Rat hin sofort in Behandlung begeben", hieß es in einer Aussendung der Festspiele. Statt ihm übernimmt Klaus Maria Brandauer.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.