Ernst Ploil (mit einer Plastik von Fritz Wotruba) über die Gründe, warum er Kunst sammelt: „Kurzum, es geht um das Beseitigen von Chaos“

© Raffael F. Lehner

Interview
07/09/2020

Sammler Ernst Ploil: „Es nutzt kein Streiten auf dieser Welt“

Der Wiener Anwalt über Restitutionsfragen, seine Kunstsammlung und das von ihm mitgegründete Auktionshaus im Kinsky

von Thomas Trenkler, Michael Huber

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare