Kultur
12.06.2012

"Oma Putz" Trude Fukar ist gestorben

Die ehemalige Darstellerin aus der bekannten TV-Werbung mit der Familie Putz, Schauspielerin Trude Fukar, starb 92-jährig in Wien.

Die ehemalige Darstellerin der "Oma Putz" aus der bekannten TV-Werbung mit der fiktiven Familie Putz ist tot. Trude Fukar ist am Freitag, den 8. Juni, im Alter von 92 Jahren in der Döblinger Seniorenresidenz gestorben, wie die Möbelhauskette XXXLutz bestätigt hat. Trude Fukar hatte sich vor drei Jahren in die Schauspielerpension zurückgezogen.

Fukar war in jungen Jahren auch am Theater tätig und spielte später in mehreren Filmen mit, wie "Komm süßer Tod", "Mesmer" und "Ich tanze mit Dir in den Himmel hinein". Im Fernsehen war sie zum Beispiel in der ORF-Daily Soap "Mitten im 8en" zu sehen. Im fortgeschrittenen Alter wurde Fukar als Mitglied der Fernsehfamilie Putz zu einer bekannten Werbefigur und zum Dauergast in den österreichischen Wohnzimmern. Im Jahr 2010 beendete sie ihre Amtszeit als "Oma Putz" und wurde durch Zdenka Hartmann ersetzt.

In der Traueranzeige (siehe Bild oben) verabschieden sich nicht nur die Döblinger Seniorenresidenz, die Werbeagentur und die Einrichtungshauskette von Trude Fukar, sondern auch ihre Fernsehfamilie "Max, Linda, Oma, Ixi und Putzi Putz".