© APA/dpa/Silas Stein

Kultur
03/16/2020

"Österreichischer Vorlesetag" heuer über YouTube - zum Mitmachen

Am 26. März Lesungen mit zahlreichen Prominenten zum Vorlesen-Lassen.

von Georg Leyrer

Der "Österreichische Vorlesetag" wird zur Social-Media-Aktion: Am 26. März können alle Literaturinteressierten via YouTube "aus ihren Lieblingswerken vorlesen und sich vorlesen  lassen – zu Hause, am Balkon und im Wohnzimmer", hieß es am Montag in einer Aussendung. Von 9 bis 18 Uhr gibt es  jeweils im Stundentakt unter bit.ly/vorlesetag2020 kostenlos zugängliche Lesungen u.a. mit Erich Schleyer, Tarek Leitner und Barbara Karlich. Und jeder Interessierte kann selbst ein Video einschicken, auf dem er einen Text vorliest und der nach Prüfung in eine Vorlesebibliothek eingepflegt wird. Info unter https://vorlesetag.eu/.

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.