Singer-Songwriter-Legende Leonard Cohen

© REUTERS/VALENTIN FLAURAUD

Legende
09/15/2014

Neues Leonard Cohen-Album im Vorab-Stream

Leonard Cohens neues Album "Popular Problems" erscheint zwei Tage vor dem 80. Geburtstag des Liedermachers.

Der Mann hat den Blues, obwohl er eigentlich ein Folkie ist. Mit 13 Jahren lernte der Kanadier die ersten Akkorde, dann trieb er sich als Straßensänger in Montreal herum und lebte mehrere Jahre auf der griechischen Insel Hydra. Als Leonard Cohen sich von seiner damaligen Inselbekanntschaft verabschiedete, sang er für sie „So long‚ Marianne“ – und hatte seinen ersten Welthit in der Tasche. So einfach kann es gehen, wenn einen die Muse küsst.

Der musikalische Altmeister ist nach wie vor hochaktiv. Weil seine Songs und seine Texte einfach nicht aus der Mode kommen wollen. Und weil sogar Teenies finden, dass der Oldie auf der BĂĽhne noch immer eine gute Figur macht.

Zwei Jahre nach "Old Ideas", das in acht Ländern Platz eins erreichen konnte, veröffentlicht die Musiklegende ein neues Studioalbum. "Popular Problems" ist das dreizehnte Album des kanadischen Sängers und Songwriters und erscheint am 19. September. Zwei Tage später feiert der Liedermacher seinen 80. Geburtstag.

Vorab-Stream

Schon vier Tage früher kann man "Popular Problems" ab Montag, 15. September, als Vorab-Stream auf KURIER.at hören (siehe unten). Die neun Songs des Albums entstanden abermals in Zusammenarbeit mit Songwriting-Partner Patrick Leonard, der die Stücke auch produzierte. Recording und Mixing übernahm Jesse E. String.

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.