© Kurier/Gilbert Novy

Kultur
05/19/2019

Michael Niavarani wird Chef des Kabarett Simpl

Übernimmt mit der kommenden Saison die Leitung.

von Georg Leyrer

Michael Niavarani übernimmt das Kabarett Simpl. "Nach mehr als 15 Jahren kehrt Michael Niavarani als künstlerischer Leiter zurück an das Kabarett Simpl", hieß es in einer Aussendung. Mit der Theatersaison 2019/20 übernimmt er das "älteste durchgängig bespielte Kabarett der Welt."

"Sich wieder um den Simpl zu kümmern, neue Kabaretttexte für das ,größenwahnsinnig gewordene Nudelbrett' (Karl Farkas) zu schreiben, ist wie nach Hause kommen", wird Niavarani zitiert. Er wolle u.a. eine Parodie auf "Game Of Thrones" auf die Bühne bringen. Und er bringt Harald Schmidt ins Simpl: "Wir werden uns wieder in einigen frei assoziierten Gesprächen auf der Simpl-Bühne verlieren. Was für eine Karriere: Vom Burgtheater in die Wollzeile."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.