© Deleted - 3787634

Kultur Medien
09/20/2019

"The Big Bang Theory"-Stars machen neue Comedy-Serie

Jim Parons und Mayim Bialik produzieren gemeinsam "Carla" für den US-Sender Fox.

Aktuell ist die letzte Staffel von "The Big Bang Theory" in ORF1 und bei Pro7 zu sehen, in den USA sind die finalen Folgen bereits gelaufen.

Zwei Hauptdarsteller aus der beliebten Serie wollen nun gemeinsam an einem neuen Projekt arbeiten: Wie Variety berichtet produzieren Mayim Bialik alias Amy und Jim Parsons alias Sheldon eine Comedy-Serie für den US-Sender Fox.

The Big Bang Theory

Die neue Serie trägt den Titel "Carla" und ist eine Adaption der britischen Produktion "Miranda". Parsons und Bialik werden als ausführende Produzenten tätig sein, Bialik wird die Hauptrolle übernehmen. Sie spielt die 39-Jährige Carla, die mit den Erwartungen der Gesellschaft und ihrer Mutter überfordert ist und eines Tages mit dem Geld, das für eine Hochzeit gedacht war, ein Katzencafé eröffnet.

"Carla" soll 2020 bei Fox anlaufen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.