Champions League - Group G - FC Salzburg v Lille

© REUTERS / LEONHARD FOEGER

Kultur Medien
09/30/2021

ServusTV: Starke Quoten mit Salzburg-Sieg in Champions League

Der Salzburger Privatsender knackte am Mittwochabend die 20-Prozent-Marke beim Marktanteil.

Mit der Übertragung des 2:1-Sieges von Salzburg gegen den französischen Meister OSC Lille in der Champions League konnte ServusTV vergleichsweise hohe Quoten erzielen.

Die Daten des Salzburger Privatsenders weisen bis zu 16,3 Prozent Marktanteil in der ersten Halbzeit und 20,5 Prozent in der zweiten Halbzeit aus. Das ist jeweils in der werberelevanten Zielgruppe von 12 bis 49 Jahren berechnet. In den beiden Spielhälften erreichte ServusTV mit seiner Übertragung 
durchschnittlich 418.000 (ab 21 Uhr) bzw. 419.000 Fußballinteressierte (ab 22 Uhr). Den Tagesmarktanteil gibt der Sender für den Mittwoch mit 8 Prozent in der Zielgruppe 12+ an.

Steigerung mit Sport-Events

Im Mai konnte der Red-Bull-Sender dank dem Einstieg in die Formel-1-Übertragungen erstmals die Vier-Prozent-Hürde beim Monatsmarktanteil knacken (4,2 Prozent in der Basis und 3,2 Prozent in der Gruppe 12-49). Die Rückkehr der Champions League ins österreichische Free-TV sorgt offenbar dafür, dass noch mehr Menschen ServusTV auf ihrer Fernbedienung finden.

ServusTV überträgt seit dieser Saison die Mittwochsspiele in der Champions League, darunter alle drei Vorrunden-Heimspiele des FC Salzburg. Am 15. September ist man mit dem Match Inter Mailand gegen Real Madrid (mit David Alaba) in die fußballerische Königsklasse eingestiegen. Die Spiele der Europa League teilt man sich mit dem ORF.

Umfangreiches Team

Die Fußball-Übertragungen werden mit einer prominenten Mannschaft bestritten: Die norwegische Rapid-Stürmerlegende Jan Åge Fjørtoft, der deutsche Champions-League-Gewinner Steffen Freund sowie die beiden Ex-ÖFB-Teamspieler Sebastian Prödl und Florian Klein sind als Experten dabei. Moderiert werden die Spiele von Servus-Sportchef Christian Nehiba, Christian Baier und Christian Brugger. Als Kommentatoren sind Michael Wanits und Philipp Krummholz im Einsatz. Interviews am Feld führt die ServusTV-Reporterin Julia Kienast, während Ex-Skistar und "Dancing Stars"-Gewinnerin Michaela Kirchgasser auf der Tribüne Prominente vors Mikro bittet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.