Kultur | Medien
06/12/2019

Rekord: kurier.at wächst im Mai um 40 Prozent

Im Mai klickten 6,9 Millionen Unique Clients auf die Seiten des KURIER-Angebots.

Das Nachrichtenportal des KURIER-Medienhauses kurier.at hat im Mai neue Rekordwerte verzeichnet. 18 Prozent mehr User griffen im vergangenen Monat auf unsere Seite zu. Insgesamt wurde 43,2 Millionen Mal auf einen Bericht geklickt, das ist im Vergleich zum April sogar eine Steigerung von 40,1 Prozent.

"Gerade in turbulenten Zeiten sind qualitativ hochwertige Nachrichtenportale besonders beliebt und wichtig", resümiert KURIER-Chefredakteurin Martina Salomon den Trend, der in der gesamte heimischen Medienbranche zu sehen war. So gut wie alle journalistisch gestalteten Nachrichtenportale haben nach der Ibiza-Affäre und den innenpolitischen Nachwehen starke Zuwächse verzeichnet.