© APA/AFP/-

Kultur Medien
08/08/2019

Pierce Brosnan spielt in Song-Contest-Film von Netflix mit

Der Ex-"Bond"-Darsteller steht an der Seite von Will Ferrell und Rachel McAdams vor der Kamera.

Der frühere „James Bond“-Darsteller Pierce Brosnan will in einer Komödie über den Eurovision Song Contest mitspielen. "Eurovision" lautet der Titel des Films, der bei Netflix zu sehen sein wird. Ebenfalls im Cast sind Will Ferrell ("Anchorman") und Rachel McAdams ("Spotlight"), wie u. a. Deadline berichtet.

Ferrell und McAdams schlüpfen in die Rollen von Lars Erickssong and Sigrit Ericksdottir - ein mittelmäßig erfolgreiches Duo, das bei verschiedenen Wettbewerben wie dem Eurovision Song Contest sein Glück versucht. Brosnan soll Erick Erickssong, den schönsten Mann Islands und Vater von Lars mimen.

Will Ferrell schreibt am Skript mit

Regie führt David Dobkin, er hat mit Ferrell und McAdams bereits in „Die Hochzeits-Crasher“ zusammengearbeitet, das Drehbuch schreibt Ferrell gemeinsam mit Andrew Steele („Saturday Night Live“). "Eurovision" wird aktuell in Großbritannien und Island gedreht.