© Screenshot: tvthek.orf,at

Kultur Medien
04/09/2020

Schichtwechsel: Neue ZiB-Teams gehen am Küniglberg in Isolation

Marlovits, Höggerl und Pötzelsberger übernehmen ab Montag die Moderationsarbeit im Isolationsbereich des ORF.

Im Isolationsbereich am Küniglberg steht ein weiterer Schichtwechsel an. Am 14. April lösen Johannes Marlovits und Susanne Höggerl das Duo Tarek Leitner und Nadja Bernhard ab. Tobias Pötzelsberger übernimmt die Mittags- und Sonder-"ZiBs" von Margit Laufer, teilte der ORF der APA mit.

Die Isolationszonen an den verschiedenen Standorten des ORF, in denen sich pro Turnus insgesamt rund 250 Mitarbeiter befinden, sollen jedenfalls bis 10. Mai aufrecht bleiben. Die Home-Office-Regelung wird zumindest bis Ende Mai verlängert.

 

In allen sendungskritischen ORF-Bereichen wurden aufgrund der Corona-Krise Isolationsbereiche geschaffen. Neben dem Aktuellen Dienst von ORF 2 gehören dazu auch die Landesstudios, um die Produktion der "Bundesland Heute"-Sendungen und der Regionalradios sicherzustellen.

In den vergangenen Wochen moderierten Tarek Leitner und Nadja Bernhard die "ZiB 1". Armin Wolf führte durch die "ZiB 2". Manche Mitarbeiter hatten um eine Woche verlängert, es stand jedem frei, den Isolationsbereich auch früher zu verlassen.

Feldbetten

Die ORF-Moderatoren schliefen auf Feldbetten in ihren jeweiligen Büros. „ZiB“-Anchor Wolf meinte in einer ORF-Reportage für „Thema“, jeden Tag in der Früh im Büro aufzustehen, dann zu arbeiten und nach der Sendung wieder ins Büro und dort zu Bett gehen, "das ist tatsächlich anstrengender als ich dachte".

Die Stimmung im Team sei „super“ gewesen, erklärte Wolf. Dennoch sei er „nicht unglücklich, dass es jetzt wieder zu Ende geht“.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.