Raffaella Carrá während einer Show im Jahr 2005

© APA - Austria Presse Agentur

Kultur Medien
07/05/2021

Italienische Sängerin und TV-Moderatorin Raffaella Carrá gestorben

Italien verliert seine "Fernsehen-Königin".

Die populäre italienische Sängerin, Tänzerin und TV-Moderatorin Raffaella Carrà ist am Montag in Rom im Alter von 78 Jahren gestorben. Dies teilten ihre Angehörigen mit. Sie galt als Königin des italienischen Fernsehens. Fast 60 Jahre stand "Raffa Nazionale" - so ihr Spitzname - im Rampenlicht.

Ihre Karriere startete sie in den 60-er Jahren als Showgirl in mehreren Abendshows der öffentlich-rechtlichen TV-Anstalt RAI. Ihr Charme und Talent fielen sofort auf und so folgten weitere Auftritte. Nach einer internationalen Filmkarriere in den 60-er Jahren, zu der auch ein Gastspiel in Hollywood an der Seite von Frank Sinatra, Edward Mulhare und Trevor Howard gehörte, rückte Raffaella Carrà zum Popidol auf. Mit "Canzonissima", ihrer ersten eigenen RAI-Fernsehshow, erreichte sie von 1970 bis 1972 stets ein Millionenpublikum.

Neben Erfolgen in Westeuropa, vor allem in Spanien, trat die Künstlerin auch in Russland, Japan und Südamerika auf, wo sie ein großes Publikum fand. Ob beim Festival von Sanremo, oder bei den Kult-Shows des italienischen Fernsehens in den 60-er und 70-Jahren, die Sängerin mit dem blonden Bob-Schnitt galt überall als Allround-Talent.

Einer ihrer größten internationalen Erfolge war das Lied "A far l'amore comincia tu". Mit dem Titel "Puisque tu l'aimes, dis-le-lu" erschien auch eine französische und mit "En El Amor Todo Es Empezar" eine spanische Version. Seit den 1980er Jahren gehörte Carrá zu den beliebtesten und bestbezahlten Fernsehstars Italiens und hatte zudem eigene Sendungen im spanischen Fernsehen. Sie hatte unter anderem Auftritte in der Show von Udo Jürgens im ZDF.

2011 kommentierte Carrà für das italienische Fernsehen die Übertragung des Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf. Auch noch im Alter von über 70 Jahren war sie aus dem TV-Programm nicht wegzudenken. Ihr Engagement in der Show "The Voice of Italy" beendete sie nach zwei Jahren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.