ANTRITTS-PK DES NEUEN RTR MEDIEN GESCHÄFTSFÜHRERS WOLFGANG STRUBER

Wolfgang Struber, Geschäftsführer der zuständigen RTR Medien

© APA/ROBERT JAEGER / ROBERT JAEGER

Kultur Medien

Fernsehfonds Austria: Neuer "Exzellenzbonus" als zusätzlicher Anreiz

Förderbaustein soll große Produktionen "zu einem Höchstmaß an Wertschöpfung in Österreich" motivieren. RTR erließ die neuen Richtlinien.

01/23/2023, 04:26 PM

Der Fernsehfonds Austria hat am Montag neue Richtlinien veröffentlicht, mit denen man die "Stärkung des Filmstandortes" sicherstellen möchte. Hintergrund ist der seit 1. Jänner geltende "Exzellenzbonus", der in Kombination mit dem Fördermodell FISA+ internationale Produktionen nach Österreich holen und heimische Vorhaben unabhängiger Produzenten stärken soll, heißt es in einer Aussendung.

Die kombinierte Aufteilung der Mittel ermögliche Anreize, "um die großen Produktionen zu einem Höchstmaß an Wertschöpfung in Österreich zu motivieren", wurde Wolfgang Struber, Geschäftsführer der zuständigen RTR Medien, zitiert. "Zugleich bleiben uns durch die Neuregelungen künftig mehr Mittel, um Serien- und Dokumentar-Projekte österreichischer Produktionsfirmen zu ermöglichen und damit die Vielfalt unserer Produktionslandschaft zu erhalten." Der Fernsehfonds ist mit jährlich 13,5 Mio. Euro dotiert. In der Vergangenheit waren die Mittel oft bereits nach dem zweiten Einreichtermin Mitte des Jahres ausgeschöpft.

Voraussetzungen

Mit dem Exzellenzbonus erhalten Produktionen bis zu zehn Prozent der in Österreich investierten Aufwendungen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden, etwa mindestens 50 Prozent des Gesamtbudgets österreichische Kosten ausmachen. Im neuen Kriterienkatalog finden sich zwölf Punkte mit Österreich-Bezug, von denen mindestens vier erfüllt sein müssen. "Zusammen mit der FISA+ Förderung können die Produktionen so eine Förderung von bis zu 40 Prozent der Österreich-Kosten erlangen", so Struber. Die aktuelle Einreichphase des Fernsehfonds läuft noch bis 14. Februar.

INFOS: Fernsehfonds Austria

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Fernsehfonds Austria: Neuer "Exzellenzbonus" als zusätzlicher Anreiz | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat