Es wird wieder gedreht: Tom Schilling spielt die Hauptrolle in David Schalkos "Ich und die anderen"

© Sky

Kultur Medien
06/10/2020

Dreharbeiten zu David Schalkos "Ich und die anderen" fortgesetzt

Die Arbeiten an der Sky-Serie mit Tom Schilling, Mavie Hörbiger u. a. hatten coronabedingt pausieren müssen.

Für David Schalkos Serie "Ich und die anderen" wird wieder gedreht. Im März mussten die Arbeiten nach nur fünf von 62 Drehtagen wegen der Corona-Pandemie pausiert werden. Nun wurden sie in Wien – unter Einhaltung der Corona-Bestimmungen – wieder aufgenommen, wie Sky in einer Aussendung mitteilte. 

Die Hauptrolle in der sechsteiligen Serie spielt Tom Schilling, ebenfalls zur Besetzung gehören Mavie Hörbiger, Katharina Schüttler, Sophie Rois, Martin Wuttke, Michael Maertens und Lars Eidinger. Showrunner ist David Schalko ("Braunschlag", "Altes Geld"). 

"Ich und die anderen" soll laut Schalko ein "Trip in erzählerisches Neuland" werden: Die Serie handelt von einer Figur (Schilling), die mit sich und der Welt hadert und auf eine sich ständig verändernde Umwelt reagieren muss. Die Ausstrahlung der Serie erfolgt voraussichtlich im Frühjahr 2021.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.