© ERNST KAINERSTORFER

Kultur Medien
09/24/2020

"Bauer sucht Frau" startet mit Top-Quoten in die Hofwochen

Die ATV-Kuppelshow kam auf durchschnittlich 323.000 Zuseher, bei der ORF1-Doku über Haustiere waren nur 165.000 dabei.

Der Start der "Bauer sucht Frau"-Hofwochen bescherte ATV erfreuliche Quoten: Durchschnittlich 323.000 Zuseher waren am Mittwoch dabei. Der Marktanteil lag bei 11 Prozent, bei den 12- bis 49-Jährigen bei 16,3 Prozent. Damit gelang "Bauer sucht Frau" laut Aussendung der beste Hofwochen-Auftakt seit Bestehen des ATV-Formats. In der Zielgruppe der 12- bis 29-Jährigen kam die Kuppelshow mit Arabella Kiesbauer auf 18,8 Prozent Marktanteil.

"Dok1" zum Thema Haustiere erreichte in ORF1 zur selben Zeit durchschnittlich 165.000 Zuseher bei einem Marktanteil von nur 6 Prozent, bei den 12- bis 49-Jährigen waren es 8 Prozent. Ein wenig besser sah es am Einserkanal für Peter Kliens "Gute Nacht Österreich" aus mit 224.000 Sehern und einem Marktanteil von 9 bzw. 12 Prozent.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.